Pike 95

Heute nochmal Post aus Amiland:

Bucketheadland – Pike 95 “Northern Lights”

dann wende ich mich aber anderen Scheiben zu…

Pike 95 ist ebenfalls eher melodiöser Instrumental-Rock bis -Hard-Rock und korreliert bezüglich des musikalischen Inhalts nicht ganz mit dem doch eher martialisch gestaltetem Cover, das doch eher in Richtung Metal weist. Streckenweise fliegen die Finger förmlich über die Saiten, was Schönes für (Gitarren-) Technik-Freaks.

Meine Wertung: 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s