Noch ein Riesling aus A

Heute war mal wieder Thiery-Weber-Tag. Zu einem schönen Essen gab es den

2012er Riesling – Kremser Weinzierlberg – trocken – Kremstal DAC Reserve, Thiery-Weber, Kremstal

Ich liebe ja sehr trockene Rieslinge und dies hier ist einer, der das Prädikat „trocken“ auch wirklich verdient. Viele deutsche trockene Rieslinge kratzen ja eher an der 9 g/l RZ-Marke (gibt aus D natürlich inzwischen auch vermehrt staubtrockene Vertreter, wie z.B. von Balthasar Ress – demnächst auf diesem Kanal) und da mir die Wachau topografisch näher liegt als das Rheingau oder Rheinhessen, kommt mittlerweile nicht wenig Riesling in meinem Keller aus unserem Nachbarland, das auch bei dieser Rebsorte auf eine lange Tradition zurückblicken kann, was in D anscheinend gerne ignoriert wird.

Dieser Riesling hier ist einerseits in gewisser Weise typisch für die Rebsorte, aber dann doch wieder nicht so wirklich, da man diesen Duft nach Mirabellen und ein bißchen Limette eher nicht bei jedem Riesling findet. Kein Wunder, heißt es doch, daß gerade der Riesling das Terroir besonders gut ausdrücken kann. Die benachbarten GV-Stöcke haben anscheinend noch ein bißchen Pfeffer herübergeweht. Deutlich spürbare, frische Säure am Gaumen, anfangs noch leicht perlend, die Fruchtaromen deutlich, aber nicht aufdringlich, angenehmer, langer Abgang. Die österreichischen Reserven aus der Wachau (da zähle ich jetzt frech das Kremstal und das Kamptal aufgrund der unmittelbaren Nähe mal dazu) neigen ja durchaus ein bißchen zum Schwarzeneggertum (auch wenn der nicht aus Niederösterreich stammt), aber dieses Gewächs vom Weinzierlberg ist trotz seiner 13,5 Umdrehungen ein wunderbar leichter, trinkfreudiger Geselle, bei dem die Flasche schneller leer ist, als man schauen kann.

Ein ganz toller Wein mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis, den ich sicher nicht das letzte mal im Glas hatte.

Meine Wertung: 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s