Second row

Auch im Jazz gibt es viele Musiker, die meist in der zweiten Reihe spielen. Sie tauchen regelmäßig in den Album-Credits auf und sind häufig keine schlechteren Musiker als die Namensgeber der jeweiligen Alben, aber trotzdem sind sie auch vielen Kennern der Musik wenig bis kaum bekannt. Insbesondere gilt das für die Musiker, die eher das Fundament einer jeden Musik bilden, z.B. die Schlagzeuger. In Konzerten bekommt da jeder mal sein Solo und darf nach Belieben auf dem Equipment herumklopfen, aber auf das Frontcover schaffen es dann doch eher wenige, warum auch immer.

Lenny White ist immerhin einer der bekannteren Second-Row-Musiker, er hat mit vielen Größen des Jazz gespielt, u.a. mit Miles Davis (auf Bitches Brew zusammen mit Jack DeJohnette – geil!). So ist es für ihn dann auch anscheinend einfacher gewesen, entsprechend hochkarätige Musiker um sich zu scharen, um mit ihnen einige Alben aufzunehmen. Auf dem 1998 erschienenen Album

Lenny White – Edge

stammen auch die Kompositionen großteils von ihm. Mit ihm spielen u.a. Bennie Maupin, Victor Bailey, Patrice Rushen, Foley…

Insgesamt ein stimmiges, schönes Fusion-Album, auf dem Lenny White als Leader sich auch mal etwas mehr in den Vordergrund spielen kann als sonst, er übertreibt es aber nicht. Lenny White sagt von sich selbst, daß für ihn die Drummer-Legende Tony Williams seine größte musikalische Inspiration ist. Man hört das auch ein bißchen, aber glücklicherweise versucht er nicht, Tonys unvergleichlichen Stil am Schlagzeug einfach zu kopieren.

Edge ist jetzt kein „must have“ Album, aber wer Spaß an Fusion mit ein paar Funk- und Soul-Anklängen hat, der macht hier aber sicher keinen Fehlgriff.

Meine Wertung: 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s