Orangé de Provence

…heißt die Aprikosensorte, aus der der Fruchtnektar

Aprikosennektar, Van Nahmen, Niederrhein

gekeltert wird. Wieder mal genau genommen kein Saft, sondern „nur“ Nektar, da der Fruchtgehalt 45 % beträgt. Ist so schon ziemlich sähmig, als purer Saft (100 %) würde er wohl in der Flasche kleben bleiben.

Im Glas ist der Aprikosennektar sehr kräftig dunkelorange und setzt sich damit schon von der Supermarktware ab. Schöner, natürlicher und gleichzeitig intensiver Geruch. Am Gaumen ein frischer und kräftiger Aprikosengeschmack mit einer sehr schönen Säure-Süße-Balance. Laut Angabe auf der Flasche ist auch hier wie schon beim ebenfalls vorgestellten Pfirsichnektar extra Zucker im Nektar enthalten, scheint aber auch hier nicht viel zu sein, da die Süße immer noch recht angenehm auf einem eher niedrigen Niveau ist.

Kann man auch problemlos pur trinken, aber bei den aktuellen Temperaturen ist er als Schorle noch besser.

Noch einer der regelmäßigen Kühlschrankbesucher aus dem Haus Van Nahmen.

Meine Wertung: 3

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s