Sauvignon der Extreme

Jetzt haben wir wieder mal den Wein vom Tiefenbrunner aufgemacht, der mich bei der letzten Verkostung im Weingut eigentlich am meisten überrascht hat:

2013er Sauvignon – Kirchleiten – Südtirol DOC, Tiefenbrunner, Südtirol

Dieser Sauvignon hatte ein bißchen längere Maischestandzeit, in der Folge wurde der Wein jeweils hälftig im Stahl bzw. im großen Holzfaß ausgebaut.

Schönes Goldgelb im Glas. In der Nase sehr intensive grüne Aromatik nach Paprika, Heu und Korianderblättern, die obligate Stachelbeere ist zwar da, aber sehr weit hinten angesiedelt. Am Gaumen dann allerdings ganz anders, wenn auch hier sehr intensiv. Hier sind tatsächlich eine ganze Menge Früchte parat, von ganz grün bis ganz gelb. Stachelbeere, Jostabeere, Mango, Rote Eßbanane, reifer Pfirsich, Marulas, Rosinen, Holunder und sicher noch mehr. Dazu viele würzige Sachen wie Nelke, Muskat, Thymian, Rosmarin, fast auch ein bißchen buttrig. Schön frisch trotz des amtlichen Extrakts, was der gut eingebundenen Säure geschuldet ist. Da fallen dann auch die 14 Umdrehungen in keinster Weise negativ auf. Der würzige Abgang währt einige Minuten lang.

Als ich ein Jahr vorher auf dem Weingut war, habe ich auch den 2012er probiert, aber damals keinen mitgenommen, weil er mir einfach zu banal war. Deshalb weiß ich auch nicht, ob der 2013er nun eine Ausnahmeerscheinung ist und bleibt, aber ich werde den „Kirchleiten“ in Zukunft bestimmt interessiert weiter beobachten.

Ein sehr außergewöhnlicher Sauvignon, der sicher nicht jedermanns Sache sein wird, da er insbesondere in der Nase doch recht extrem ist und am Gaumen nicht gerade die gängigen Sauvignon-Erwartungen erfüllt. Aber ich liebe ja solche außergewöhnlichen Tröpfchen. Und man bekommt ziemlich viel Wein für’s Geld…

Meine Wertung: 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s