Erster unter Gleichen

Auf Wernervino habe ich neulich ein „on Tour“ vom Besuch beim Weingut Michael Teschke gesehen, auf das hin ich mir gleich ein paar Probier-Sylvaner besorgt habe. Der erste -und günstigste- Wein von ihm, den ich aufgemacht habe, ist der

2013er Sylvaner – primus inter pares, Teschke, Rheinhessen

Ob das Statement „primus inter pares“ (Erster unter Gleichen) passend oder zu hoch gegriffen ist, fand ich schon mal interessant, es herauszufinden.

Dieser Sylvaner ist aus blauem und grünem Sylvaner gekeltert, spontan 24 Stunden auf der Maische vergoren und dann hälftig im großen Holzfaß bzw. im Stahl ausgebaut worden.

Im Glas ein richtig schönes Goldgelb, deutet schon eher auf Spätlesequalität hin. Auch in der Nase eine sehr intensive Fruchtaromatik nach Orangen, Papaya, Rosinen, die fast schon etwas in Richtung Süßwein-Nase geht. Weiters etwas grünkräuterig mit ein bißchen Minze. Am Gaumen fast opulent fruchtig, aber doch immer samtig, Fruchtigkeit wie oben beschrieben plus Mirabelle, Grapefruit mit ganz wenig Bitterchen, auch Karamell. Viele Calciumsalze, schöne, ausgewogene Säure, die wunderbar mit der durch den Extrakt geprägten Süße korrespondiert. Die 12,5 Ampere sind deutlich weniger, als man geschmacklich vermuten möchte. Ein für diese Preisklasse extrem intensiver und vielschichtiger Wein, dennoch eigentlich eher leicht und frisch. Sehr langer, fruchtig-mineralischer, aber auch etwas gerbstoffiger Abgang (im positiven Sinne), den man gar nicht mit was anderem überdecken möchte.

So einen Sylvaner habe ich überhaupt noch nicht getrunken, ich war schlicht baff, was man aus dieser Rebe so rausholen kann. Und das hier ist erst eine der Einstiegsqualitäten. „Primus inter pares“? Ist sicher nicht übertrieben. Hier hat’s einer echt drauf!

Meine Wertung: 3

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s