Es muß nicht immer Schampus sein!

Im Rahmen der gestrigen Beschenkungsorgie haben wir nach langer Zeit mal wieder aufgrund des festlichen Anlasses ein Blubberwasser der eher profanen Gattung „Vin Mousseux“ aufgemacht:

(2015er) Granit – Réserve de Lavernette – Brut nature – Gamay, Château de Lavernette, Beaujolais

Die Weine dieses Guts sind nicht nur „bio“, sondern gleich noch demeter-zertifiziert. Der „Granit“ ist ein reinsortiger Blanc de Noir aus Gamay der AOC Beaujolais Villages. Nach der Vinifizierung des Grundweins wurde der Wein am 25.02.2014 in die Flaschen gegeben und dann am 30.03.2015 ohne Zuckerzusatz dégorgiert. Sagt zumindest das Rückenetikett.

Schönes, deutlich ins kupfrige gehendes Strohgelb im Glas, sehr gleichmäßige und anhaltende Perlage. In der Nase ein sehr dichtes und klares Apfelaroma, begleitet von ein paar Johannisbeeren, leichte Mineralik. Am Gaumen sehr cremig, die Blasen fühlen sich fast schaumig im Mund an. Die Äpfel breiten sich auch hier sehr weit aus, durch die relativ hohe Extraktsüße wirkt sich die „Zero Dosage“ nicht so aus, daß der Vin Mousseux letztlich nur noch stumpf und staubig wirkt. Angesichts der deutlich spürbaren Steine ist der Name dieses Gewächses durchaus angemessen. Auch die feine Säure fügt sich sehr geschmeidig in das Gesamtkonzept ein. Der Abgang ist recht fruchtig-mineralisch und hält für einige Minuten.

Rein qualitativ gesehen sehe ich keinen wirklichen Unterschied zu den Winzer-Brausen aus der Champagne, aber die Verwendung von Gamay (was sonst im Beaujolais?) und der sandige Lehm auf Granit führen natürlich zu einer anderen Stilistik, als man sie aus der Champagne eher kennt. Insbesondere gefällt mir dieses schöne Süße-Säure-Spiel, welches sich trotz oder gerade wegen des Verzichts auf Zuckerzusatz beim Dégorgieren ergibt. Und diese unglaubliche Geschmeidigkeit, die durch die sehr feine Perlage in Verbindung mit dem fruchtig-mineralischen Extrakt daherkommt. Das kannte ich von französischen Brausen so noch nicht und hat uns allen gestern sehr gut gefallen. Gerne wieder!

Meine Wertung: 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s