Diesmal mit Tradition

Nach einem ganz und gar traditionslosen GV nun mal wieder was, was eher der traditionellen Machart dieser Rebsorte entspricht:

2014er Grüner Veltliner – Rothenpüllen – trocken, Semmler, Weinviertel

Oder doch nicht? Denn entgegen dem ersten GV von diesem Weingut ist dieser kein DAC-Wein. Diesen Status können im Weinviertel ja nur regionstypische Grüne Veltliner für sich beanspruchen. Was ist hier also nicht ganz so typisch? Vielleicht doch nicht so traditionell? Laut Beschreibung auf dem Rückenetikett handelt es sich um folgenden Wein:

Ein klassischer, leichter Veltliner mit traubigem Duft nach Limetten und saftigen Apfelnoten am Gaumen. Paßt ideal zu Vorspeisen, Brathuhn und zur Winzerjause.

Jetzt habe ich keine genaue Vorstellung von der Winzerjause im Weinviertel und inwieweit die sich von der Ingenieursjause bei mir unterscheidet. Paßte aber dennoch ganz gut, soweit vorweg.

Im Glas ein helleres Goldgelb, in der Nase recht frisch-fruchtig, grüne saftige Äpfel und Kaktusfeige sowie eine leichte, etwas herbe Mineralik. Am Gaumen ebenfalls sehr frisch, anfangs fast zu frisch, da fehlte der Extrakt noch ein bißchen, der ein paar Minuten zur Entwicklung braucht. Aber dann zeigen sich die versprochen knackigen Äpfel in Verbindung mit Limetten und Pampelmuse. Steine gibt’s auch, die Säure ist recht zupackend, aber gesichtsmuskelfreundlich. Der Abgang ist angenehm frisch-fruchtig, ebenfalls leicht steinig und macht Lust auf mehr.

Hier also zur Abwechslung mal wieder ein GV, dem ich schon das Prädikat „traditionell“ zusprechen würde. Warum’s kein DAC ist, keine Ahnung! Ansonsten: kein ultrakomplexer Wein, eher unkompliziert und geradeheraus, aber keineswegs banal und schön gemacht. Bringt Spaß ins Glas!

Meine Wertung: 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s