Jazz aus der Schweiz

Ich habe die Musik ein bißchen vernachlässigt in den letzten Tagen. Das liegt daran, daß ich wenig Zuhause war und deshalb auch nichts von „meiner“ Musik gehört habe. Heute mal wieder was nicht so alltägliches:

Doran, Studer, Tacuma – Race the Time

Christy Doran ist ein Gitarrist aus der Schweiz, der in Irland geboren ist, Fredy Studer ein Schweizer Schlagzeuger / Percussionist und Jamaaladeen Tacuma schließlich ein begnadeter E-Bass-Dompteur aus den USA. Doran und Studer hatten schon Erfahrung mit einem Quartett, bei dem zwei Bässe mitwirkten und dachten an eine Neuauflage dieser Kombination. Einer der beiden Bässe hätte von dem Franzosen Jean-François Jenny-Clark gespielt werden sollen, aber krankheitsbedingt wurde dann „nur“ ein Trio draus. Ja, und was ist das nun? Ehrlich gesagt, weiß ich es auch nicht so genau. Es folgt ein bißchen dem „No Wave“ eines James ′Blood′ Ulmer, aber mit anderen Mitteln, sprich einer gänzlich anderen Gitarrenstilistik. Schnell und druckvoll, viele unharmonische, aber eben nicht disharmonische Tonfolgen und Akkorde, es passiert im musikalischen Ablauf einfach nicht immer das, was man sich selbst in der weiteren Vorausschau vorstellen würde, sondern die Musik biegt häufig einfach mal in eine unvorhergesehene Richtung ab. Aber es gibt auch Stücke (wie „Race the Time“), die teilweise eher minimalistisch daherkommen und dann auch mit „Avantgarde“ getagged werden könnten. Diese Mischung macht das Album für mich spannend, die meisten Leute, die meine musikalischen Vorlieben nicht ganz so teilen, dürften wahrscheinlich eher mit dem Kopf schütteln.

Das Ganze kam übrigens 1997 beim schweizerischen Migros-Genossenschafts-Bund unter dem Programm „Musikszene Schweiz“ heraus. Was die so alles machen, die Schweizer…

Meine Wertung: 4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s