Pfälzer Pino

Grauburgunder oder Pinot Grigio ist ja nach wie vor generell mit dem Makel des Belanglosen versehen, was aber nicht heißt, daß es auch von dieser Sorte mehr als hübsche Sachen gibt. Deshalb heute mal ein Versuch mit dem

2014er Grauer Burgunder «vom Löss» Laumersheimer – trocken – Ortswein, Philipp Kuhn, Pfalz

Laut VDP gibt es einige, nicht näher bezeichnte Regionen, in denen es keine Ersten Lagen gibt; anscheinend gehört die Ecke um Laumersheim dazu, denn bei Philipp Kuhn folgen auf die Ortsweine gleich die GG’s. Also mal sehen, ob das hier „normaler“ Ortswein ist oder eher ein Ortswein „Deluxe“:

Die Farbe geht schon deutlich ins Zwiebelige, perlt auch noch etwas. In der Nase macht sich etwas Champagnerfeeling breit: Brioche plus mürber Apfel sowie ein bißchen Aprikose und ganz leicht Mandarinenzeste. Geschmacklich erst mal eine schöne Mischung aus dezenter Prickelei und Cremigkeit, wieder die mürben Äpfel, dahinter was pfirsich- / aprikosenartiges, dazu leicht Mineloa. Weiters sowas wie feuchter Sandstein und vor allem eine Säure, die nicht gerade überbordend vorhanden ist, aber dennoch recht effektiv die Balance zwischen Cremigkeit und Frische etwas mehr zu letztgenanntem zieht. Der Nachall währt auch schön lange und zeigt auf eher frische Weise nochmals die Früchte verbunden mit der leichten Hefenote.

Dieser GB zeigt sehr schön, zu was die Rebsorte auf der (relativ) frisch-fruchtigen Seite fähig ist, wenn man sie nur läßt. Bzw. ihr vielleicht einfach zeigt, wo’s lang geht. Was auch immer man als Winzer da beachten muß, hier wurde wohl nichts falsch gemacht. Außerdem ist das eher der Ortswein „Deluxe“ für mich…

Meine Wertung: Nachkauf 3/3, Gesamt 18/25

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s