Ein Karneider…

Heute mal wieder Südtirol, und zwar was von einem -für mich- neuen Winzer aus der Ecke um Bozen:

2015er Weissburgunder – Karneid – Südtiroler DOC, Franz Gojer – Glögglhof, Südtirol

Karneid liegt am Ausgang des Eisacktals (in Flußrichtung gesehen) kurz vor Bozen. Die Trauben wachsen in gut 600 m Höhe auf Porphyrverwitterungsböden, der Weißburgunder wurde teilweise im Barrique bzw. Stahl ausgebaut (Anteile kenne ich leider nicht).

Im Glas ist der WB sehr hell mit leicht grün-gräulichen Anteilen. Für den Riechkolben gibt’s erst mal nur verhalten ein bißchen Kernobst, aber nach gut 20 Minuten intesivieren sich Äpfel und Birnen, dazu gibt’s Gala-Melone und Holunderblüten; auch etwas Vanille aus dem Holz schimmert durch. Geschmacklich gibt’s anfangs hauptsächlich Melone, aber auch hier füllt sich der Fruchtkorb recht deutlich, der Extrakt bleibt aber etwas hinter den Erwartungen, die das Bukett weckt, zurück. Dafür gibt’s aber eine schöne, dezente Holznote, ein ordentliches Steinbett und eine kernige, aber angenehme Säure, die auch etwas Pampelmuse incl. Bitterchen im Gepäck mitbringt. Der recht lange Abgang ist dann wieder etwas voller, dabei fruchtig mit leicht herber, mineralischer Begleitung.

Aufgrund der Farbe würde man kaum auf 14 Umdrehungen beim Alk tippen. Und dieser doch schon etwas gehobene Alloholgehalt hat mich auch etwas zweifeln lassen, ob der Wein nicht vielleicht etwas anstrengend sein könnte. So einen Fall aus 2015 hatte ich ja schon bei einem sonst erfahrungsgemäß schönen Weißburgunder aus dem unteren Eisacktal. Aber frischemäßig kann man bei diesem WB nicht meckern. Dennoch wirkt insbesondere die Fruchtseite (noch) nicht so ganz rund bzw. etwas breit auf mich, in der aktuellen Kondition würde ich ihn daher eher nicht nachkaufen.

Meine Wertung: Nachkauf 1/3, Gesamt 14/25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s