Haptisches Prehearing

Von einem meiner Lieblingsbassisten -Hellmut Hattler- bekomme ich immer eine E-Mail, wenn er wieder eine neue Musikkonserve zum Kauf anbietet. Das neueste Werk ist

Hellmut Hattler – Bassball II

Er hat dieses Album in reiner Downloadform bereits vor einiger Zeit herausgebracht, aber in dem Mail schrieb er, daß der Druck der Fangemeinde sehr groß wurde, das Album auch als „greifbares“ Medium herauszubringen. Also wurde für die „Haptikergemeinde“ (OT HH) eine CD-Version produziert, die am 11. August offiziell erscheinen soll. Die direkten Kunden von Hellmut Hattler konnten die CD aber schon vorab bei ihm bestellen, was ich auch gleich begeistert gemacht habe.

HH war und ist in seiner Musikerlaufbahn mit vielen Gruppen unterwegs, den Anfang machte er Anfang der 70er Jahre mit „Kraan“ -zweimal aufgelöst, zweimal wiederbelebt-, dann „Tab Two“, „Hattler“, „Siyou’n’Hell“, aber auch mit der „Deep Dive Corp.“, „Ali Neander Projekt“ und „P.M.FM.“. Zwischendrin hat er 1977 mal unter seinem eigenen -vollen- Namen ein Album namens „Bassball“ herausgebracht. 40 Jahre später nun folgt ein „Best-of-Album“, welches jedoch nicht einfach alte Titel aufwärmt, sondern es sind 12 von ihm neu komponierte Stücke enthalten, die jeweils mit den Mitgliedern einer der oben genannten Gruppen eingespielt wurden. Also eine musikalische Essenz aus 40 Jahren persönlicher Musikgeschichte mit den ihn begleitenden Musikern. Schön dabei ist für mich vor allem, daß die jeweilige Stilistik, die mit jeder der oben genannten Gruppen assoziiert werden kann, treffsicher weitergeführt wurde. So sieht man sehr deutlich, daß hinter jedem dieser Namen auch ein sehr eigenständiges musikalisches Konzept steht. Und alle werden souverän präsentiert und wirken kein Stück antiquiert. „Das Beste von Hellmut Hattler“, im wahrsten Sinne des Wortes…

Meine Wertung: 4

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s