Schlagzeug-Trip

Heute Mittag brauchte ich mal wieder was mit deutlicher Betonung der Rhythmus-Sektion, also habe ich bei einem Drummer zugegriffen:

Curt Cress – Trip

Dieser deutsche Schlagzeuger hat meines Wissens nach nur 5 Alben unter eigenem Namen aufgenommen, taucht aber bei hunderten von Alben recht bekannter Künstler und Gruppen als Schlagwerker auf, und zwar quer durch alle Genres, vom Schlager über Pop und Rock bis zum Jazz (-Rock). Damit dürfte er den größeren Teil seines Geldes verdient haben, mußte dabei aber wohl eher nach der musikalischen Pfeife anderer tanzen. Mit seinen eigenen Alben hat er dann mal selbst den Hut aufsetzen können, wobei anfangs der Fokus auf Schlagzeug-Soli stand, später kamen auch andere Instrumente hinzu, die Musik wurde von ihm selbst komponiert oder co-komponiert. Mit eigenen Kompositionen sowie Produktionen hat er dann ab etwa dem Jahr 2000 ein neues Standbein aufgebaut, vor allem mit Musik für Film und Fernsehen. 1998 kam dieses letzte Album von ihm auf den Markt, welches schon recht klar den weiteren Weg in die musikalische Eigenständigkeit aufzeigt. Die Musik würde ich weitgehend als rockigen Pop bezeichnen, teils mit latin-Einflüssen, teils erkennt man auch, daß Curt Cress mal bei Passport unter Klaus Doldinger gespielt hat. Das Ganze ist perfekt durchgestylt, schielt klar auf Massenverträglichkeit, ist aber dennoch teils recht komplex gehalten. Cress‘ frühere Alben erschienen mir noch etwas spontaner, hier merkt man dagegen, daß eine ganze Menge Arbeit dahinter steht. Paßte aber gut zu dem, was ich mir heute situationsbedingt so vorgestellt habe.

Meine Wertung: 3 von 4

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s