Leicht, fluffig, dicht…

Es wurde mal wieder Zeit für einen Südfranzosen und zwar in Form des

2014er L’Esprit de l’Horizon – Rouge – Cuvée – Côtes Catalanes IGP, Domaine de l’Horizon, Roussillon

Dieser rote „Geist“ ist eine biodynamische Cuvée aus Carignan und Syrah.

Im Glas ein dunkleres Rubinrot mit mäßiger Transparenz, leicht trüb. Das Bukett bietet frisch, dicht und saftig Heidel- und Brombeeren sowie ein paar sehr schwarze Kirschen, das Ganze garniert mit ein paar süß wirkenden Gerbstoffen und hellem Tabak. Geschmacklich etwas niederviskoser als es das Bukett noch angekündigt hat, ein „geschmackliches Loch“ tut sich aber nicht auf, es stellt sich eher eine Art „konzentrierte Leichtigkeit“ ein. Ansonsten wird die Frucht von wenigen, recht samtigen Tanninen garniert, trotz der ordentlichen Säure stellt sich auch eine gewisse Schmelzigkeit ein, die aber den grundsätzlich leichten Charakter nicht konterkariert. Das Holz zeigt sich hier ebenfalls vornehmlich mit süßlichem, hellem Tabak. Der Nachhall hallt ordentlich, ist relativ warm, jedoch nicht etwa von freiem Allohol her; die gegerbte Frucht hält auf hohem Niveau bis ins Finale durch.

Schöner, recht fluffiger, leichter und doch gehaltvoller Rotwein, der fast besser in den Sommer passen würde, aber der Verkostungsraum war auch gut geheizt. Man sollte allerdings aufpassen, daß der Wein eher bei 17 Grädern denn derzeit üblicher Raumtemperatur genossen wird.

Meine Wertung: Nachkauf 2/3, Gesamt 19/25

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s