Mehr sein als Schein

Gestern paßte unserer Meinung nach was natürliches mit Zug zum Essen, da haben wir folgendes Experiment gewagt:

2017er Traminer – Natural – trocken – Landwein Weinland, Pferschy-Seper, Thermenregion

Diesen Traminer habe ich in der Vinothek des Freigut Thallern gekauft, das neben den eigenen Weinen auch eine ganze Reihe anderer Weine vorwiegend aus der Thermenregion in den Regalen stehen hat. Man soll ja den Etiketten nicht zu viel Beachtung schenken und sich eher auf den Inhalt konzentrieren, aber an dieser eher altbacken und m.E. auch einfaltslos gestalteten Flasche wäre ich ohne Beratung wohl vorbeigelaufen; die zusätzlich aufgeklebte Goldmedaille der AWC Vienna wirkt auf mich auch nicht gerade vertrauensfördernd. Aber mal sehen:

Farblich ein leicht trübes Rotorange, riecht anfangs u.a. nach Nähmaschinenöl und etwas Terpentin, das verzieht sich aber in den ersten fünf Minuten; danach dann alk-freier Campari und Aperol sowie Bitterorangen und überreife Mandarine. Am Gaumen dann recht warm und durchaus druckvoll, dabei aber ebenfalls nicht alkig, das Bukett wird hier konsequent weiter entwickelt, es kommen noch Sachen wie Maracujakompott und etwas angematschte Kumquat auf, weiters einige eingeweichte Gewürze aus der Anisecke; die Säure ist sehr gut austariert und hält den Wein souverän auf der niederviskosen Seite. Der sehr lange Nachhall konzentriert sich auf den angemosteten Fruchtmix, die Aperolaromatik schwingt leicht, aber prägend mit, Säure und Würze sind in sehr schöner Balance.

Wenn das Nähmaschinenöl verflogen ist, hat man hier einen „Natural“ mit zwar ungewöhnlichen, aber keineswegs „schwierigen“ Aromen im Glas, der (Gewürz-) Traminer ist zwar klar erkennbar, wird aber durch die Maischevergärung auf ein Level geholt, das einen trotz aller Dichte nicht erschlägt. Man kann diesem Natur-Traminer allenfalls ankreiden, daß er nach der Aromenentwicklung recht statisch stehen bleibt, wenn auch auf hohem Niveau, dennoch richtig super Zeuch!

Meine Wertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 21 von 25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s