Der letzte Proband

Vor mittlerweile ziemlich genau zwei Jahren habe ich mir mal das gesamte damals verfügbare Sortiment des kleinen Ein- / Aussteiger-Weinguts von Thomas Plackner bestellt, die bisher probierten 5 Silvaner waren allesamt schlicht großartig. Nun der letzte im Bunde:

2015er Silvaner – [Thüngersheimer Johannisberg] – Einsteiger – trocken – Landwein Main, Plackner, Franken

Farblich ein recht helles Goldgelb mit ganz leichter Trübung, riecht vom Fleck weg recht deutlich nach Basalt und weißem Flint, dahinter gelbes Zitruskonzentrat mit Zitrone, Grapefruit und Pomelo, was mich blind wohl eher zu einem Riesling -z.B. von der Nahe- geführt hätte. Am Gaumen gesellen sich dann noch Limettenzesten und ein paar Kräuter dazu, weiters leicht weißer Pfeffer, die Säure ist auch eher rieslingtypisch, das Steinbett kühl-kalkig. Der schön lange Nachhall wird Halbe-Halbe von der grün-gelben Zitrik und der fast vulkanisch anmutenden Mineralik dominiert.

Jetzt könnte man natürlich meckern, daß dieser Silvaner kein Silvaner ist und hat damit ein Stück weit auch Recht, aber für mich ist es ein super Beispiel dafür, wie vielfältig diese Sorte sein kann, wenn man sie denn läßt. Großer Spaß! Wenn man also mal wissen will, was Silvaner jenseits der sogenannten „Sortentypizität“ zu leisten vermag, der sollte sich mal bei diesem Gut eindecken; jeder Wein hat seinen ganz eigenen Kopf, alle sind super Sachen, wenn man bereit ist, über den Silvaner-Tellerrand hinaus zu schauen! Von allen Flaschen hab‘ ich übrigens jeweils noch eine zweite, mal sehen, in welcher Form der Spaß weiter geht…

Meine Wertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 21 von 25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s