Brexit-Cider? – Rev.1

Gestern haben wir spaßeshalber einen für uns neuen Cidre bzw. Cider probiert, den einer der uns umgebenden Supermärkte u.a. wohlfeil bietet:

oJ Number 9 – Original – Premium Cider, Bulmers / Stassen, England / België

Eigentlich kommt dieser Cider ja aus Hereford in England, aber der Inhalt dieser Flasche wurde in Belgien von der Ciderie Stassen in Aubel hergestellt. Ob das eine Brexit-initiierte Auslagerung der Produktion für die EU-Länder ist oder schon länger so geht, weiß ich allerdings nicht.

Im Glas zeigt sich die Nummer 9 mit einem recht satten Altgold, sehr feiner und nachhaltiger Blubber. Riecht sehr dicht und klar apfelsaftig mit leicht herber Weißbiernote. Am Gaumen auch deutlich gelbsaftig, keine aufdringliche Süße, ein Hauch von leicht herber Hefigkeit. Der durchaus lange Abgang bläst ins gleiche Horn und hinterläßt ein frisch-herbes Gefühl ohne Süßelast.

So als Zwischendurch-Wegzischgetränk durchaus in Ordnung, für knapp über 2 Euronen je 0,5er Fläschchen kann man da geschmackstechnisch nicht meckern. Allerdings ist das Ganze nur zu 56 % Apfelsaft, der Rest ist Wasser und Zucker, also irgendwie gestreckt. Da ist mir auch von der Seite her der irische Magners-Cider (gehört auch zu einer Firma Bulmers, jedoch der irischen; vielen Dank für den Hinweis in den Kommentaren!) zum fast gleichen spezifischen Preis dann doch lieber…

Meine Wertung: Nachkauf 1 von 3, Gesamt 16 von 25

4 comments on “Brexit-Cider? – Rev.1

    • …meine Cider- bzw. Cidre-Erfahrungen sind bis dato noch eher dünn gesät, dieser hier rangiert in meiner noch sehr überschaubaren Hitliste eher weiter unten. Ist allerdings auch in Belgien hergestellt worden und nicht in Hereford; ob das Original deutlich anders schmeckt? Mein bisheriger Favorit kommt aus der Normandie, ich werd‘ mich da mal langsam weiter vortasten.
      Vielen Dank für den Tip übrigens!

      Gefällt mir

  1. Bulmer Ireland ist namensgleich aber ein anderer Hersteller als Bulmer aus England.
    Es gibt hier einen Importeur von Britischen Bieren und Cider und daher wird mannin Supermärkten fündig. Cider im Sommer in Somerset ist Must Drink. Absolute Lieblingsmarke ist Thatchers!
    https://winzersekt.wordpress.com/2016/08/21/reise-nach-england-cheddar-und-cider/

    Viel Spass beim Entdecken.
    Auch Cider aus Polen, Italien sind toll, da verschlafen die Deutschen mit ihrem Äppelwoi wieder einen Trend.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s