Rest-Proband

Manchmal passiert es, daß ich einen Wein erst dann zum Probieren bekomme, wenn er schon eine Zeit lang offen war. In diesem Fall waren es vier Tage, ich weiß also nicht, wie sich der Wein den allermeisten Leuten präsentiert, denn ich denke nicht, daß ein relevanter Anteil an Flaschen dieses Rüdesheimer Ortsweins so lange im Kühlschrank überlebt:

2017er Riesling – Rüdesheim – trocken – Ortswein, Balthasar Ress, Rheingau

Ein helleres und leuchtendes Goldgelb im Glas, nasal gibt’s ordentlich braunen Flint, etwas Totholz und Ziegenbart, dahinter kann man dezent einen Mix aus Mandarine und Aprikose erkennen. Am Gaumen wirkt auch zuerst diese Sekundäraromatik prägend, welche jedoch nicht aufdringlich ist, der erwähnte Zitrus-Steinobst-Mix spielt hier ebenfalls die zweite Geige ohne deshalb belanglos zu sein; die Säure ist selbstbewußt distinguiert, darunter roterdebeschmierter Schiefer. Beim äußerst langen Abgang taucht dann auch noch ein bißchen Torf auf, wie ich ihn eher von reiferen Silvanern her kenne, Frucht gibt’s hier kaum noch, nur ein paar Mandarinenzesten sorgen für Spannung bis ins Finale.

Rieslinge dieser Gewichtsklasse bieten nach vier Tagen, in denen der Flascheninhalt der Umgebungsluft ausgesetzt war, in Regel nicht mehr eine solch expressive und agile Sekundärnotenfront an, wobei ich nicht weiß, wie sich diese beim Öffnen des Schraubers präsentiert hat. Jedenfalls ist das aktuell hochanimierend und für Ortsweinniveau fortgeschritten herausragend. Großer Spaß, vor allem weil ich ursprünglich auch deutlich weniger von dieser (Rest-) Flasche erwartet habe.

Meine Wertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 21 von 25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s