Exportschlager

Über einen Bericht von Christoph Raffelt bin ich auf ein mir bis dato völlig unbekanntes Weingut aus Flörsheim-Dalsheim (was man in der Regel mit dem Granden „Keller“ verbindet) aufmerksam geworden. Läuft wohl deshalb unter der Aufmerksamkeitsschwelle, weil laut Aussage der Interviewpartnerin Bianka Schmitt 93 % der Weine in den Export in ca. 40 Länder gehen und nur ein dementsprechend kleiner Teil der Weine im eigenen Land Abnehmer findet. Nach der Übernahme des elterlichen Gutes und der Ausrichtung auf naturnahe Weine incl. Maischevergärung, Amphoreneinsatz und demeter-Zertifizierung hat sich wohl ein Großteil der ehemaligen Stammkundschaft des heute immerhin 17 ha großen Betriebes abgewendet und neue Kunden hat man dann vorwiegend jenseits der deutschen Grenzen gefunden, wo man innovativeren Weinen weniger skeptisch gegenüber steht. Also hab ich mal ein Sixpack zum Probieren bestellt, einen PétNat haben wir schon im Rahmen eines Gruppentrinkens mit gutem Erfolg getestet (Bericht steht noch aus), gestern gab’s dann folgenden Sekt, welcher in Zusammenarbeit mit dem Sekthaus Raumland entstanden ist:

2018er [Cuvée] – Pinot – brut nature – Deutscher Schaumwein, d.b Schmitt, Rheinhessen

Dies ist übrigens eine Cuvée aus 50 % Weißburgunder und 50 % Spätburgunder.

Ein helles, klares Apricot im Glas, sehr feiner, mitteldichter und ausdauernder Blubber. Nasal zeigt sich neben einer Pink Grapefruit auch ein Batzen Papierschlempe bester Qualität mit Kalkbeimengung, ganz leicht volatile Säure. Gaumal kommen zur Grapefruit noch ein paar sehr sekundäre Johannisbeeren sowie Granatapfel dazu, staubtrockene Anmutung, packende Säure, auch hier Kalk als Basis, jedoch ohne die o.g. Papierseite. Der minutenlange Abgang spielt voll auf die Säurekarte, der Extrakt sorgt jedoch für Ausgewogenheit und Spannung zugleich, im Finale wird der Rachen samt Speiseröhre wohlig gereizt.

Sehr schöner demeter-Schaum mit spannender Textur und nicht ganz alltäglicher, recht subtiler Fruchtaromatik.

Meine Wertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 20 von 25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s