WRINT – diesmal tatsächlich online

Nach einiger Zeit haben wir’s tatsächlich mal wieder geschafft, zum eigentlichen Podcast-Termin an einer WRINT-Flaschen-Verkostung teilzunehmen. Noch dazu diesmal ein aus meiner Sicht sehr spannendes Thema, nämlich „Georgien“, wobei alle drei Weine in der dort beheimateten Amphore bzw. „Quevri“ vergoren und ausgebaut wurden, die verwendeten Trauben entstammen alle der aktuell 525 Mitglieder umfassenden autochtonen Rebsortenfamilie […]Read Post ›

Wrint in Südtirol – Teil 2 – Nachtrag 2

Nachdem wir die erste Folge der Wrint-Südtirol-Verkostung ja aufgrund eines Krankheitsausfalls bei den Veranstaltern ohne Podcast absolviert haben, nun also mal wieder parallel zu der Unterhaltung zwischen Holger Klein und Christoph Raffelt. Nachdem es letztes mal ausschließlich Weißburgunder gab, waren gestern weitere weiße Vertreter des Südtiroler Weinbaus -alle ausschließlich aus Weinbaugenossenschaften- dran. Die Reihung der […]Read Post ›