Hoher Flutschfaktor trotz geringer Säure, geht das?

Ich selbst (und zum Glück auch die beste aller Frauen) bin weitgehend säureresistent, das heißt, daß auch Weine mit ordentlich Rückgrat keinen Schaden bei uns anrichten. Es gibt aber auch immer wieder mal Gäste, die deutlich säureempfindlicher sind als wir und denen ich dann trotzdem einen guten Wein anbieten möchte, also einen, den ich selbst […]Read Post ›