Aus einem unbekannten Land… – Relaunch 3

Gestern wurde die letzte Flasche eines Weinchens aufgemacht, das mich bei der ersten Öffnung regelrecht begeistert hat, bei den weiteren Flaschen aber deutlich an „Performance“ eingebüßt hat: 2013er Petite Arvine – Valle d’Aosta DOP, Les Crêtes, Valle d’Aosta Die Farbe ist ein deutliches Altgold, riecht nach reifer, aber noch nicht mostiger Dunkelgelbfrucht wie Pfirsich und […]Read Post ›