Very Special One Time Only Performance

…so lautete mal die „Message“ hinter der Abkürzung „V.S.O.P.“, die ansonsten eher im Bereich hochprozentiger Getränke -insbesondere Cognac- für „very superior old pale“ steht. Das Kürzel diente -im Jazz- erst als Titel für eine 1976 aufgenommene und 1977 erschienene Doppel-LP von Herbie Hancock, auf der Stücke mit drei verschiedenen Besetzungen zu hören waren, wobei das […]Read Post ›