Traubencidre

So, der Sommer ist nun offiziell vorbei, der Herbst scheint jetzt nachholen zu wollen, was vorher hierzulande versäumt wurde. Ein passender Zeitpunkt, den letzten Cidre unserer normannischen Probierkiste seiner finalen Bestimmung zuzuführen. Es ist übrigens der teuerste im Bunde, ob’s auch der beste ist?

2017er Cuvée Colette – Cidre, Famille Dupont, Normandie

Das Etikett weist übrigens aus, daß säuerliche Mostäpfel verwendet wurden, die Tirage fand am 20.07.2018 statt, das Dégorgement am 18.02.2020.

Im Glas ein leuchtendes Goldgelb, recht grober und mäßig intensiver Blubber, jedoch mit guter Ausdauer. Riecht nach frischen, grünen Äpfeln und etwas Korund bzw. Trennscheibe, geschmacklich dann erstmal furztrocken, kühl und fast karg, die Äpfel werden hier von Zitronen und ein bißchen Pampelmuse nebst kleinem Bitterchen bevormundet, auch hier ein sehr kühl-karges Steinbett. Der schön lange Abgang verbannt dann die Äpfel gänzlich und die gelben Agrumen haben freie Bahn, im Finale jubiliert die Pampelmuse.

Das ist nun ziemlich weit weg von einer üblichen Cidre-Stilistik, da „Colette“ jegliche Apfelmostigkeit sowie die begleitenden Cidre-Gerbstoffe vermissen läßt; hätte ich blind eher als fordernden Chardonnay-brut nature-Schaum von kalkfreien Böden eingeordnet. Hat den Vorteil, daß der Blubber mit 7,5 Umdrehungen bei völliger Trockenheit alkmäßig deutlich unter den Trauben-Pendants liegt, liegt aber auch preislich mehr bei den Crémants denn bei den Cidres. Dennoch: insgesamt waren bei den Apfelschäumern aus unserer 18er-Kiste einige dabei, die mir insgesamt noch deutlich besser gefallen haben, dieser hier ist aber aufgrund seiner „Weinigkeit“ eines der erstaunlichsten Exemplare. Im nächsten Frühjahr werd ich eine neue Cidre-Kiste ordern, vielleicht ist „Colette“ dann auch nochmal dabei…

Meine Wertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 20 von 25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s